Eton Mess neu

Eine super-leckere Sauerei! Beim Süße-Grad kann man noch variieren, indem man z.B. den Puderzucker weglässt… Die Erdbeeren waschen, putzen und grob in Stücke schneiden, mit Orangensaft und Puderzucker marinieren.Inzwischen die Sahne halbfest schlagen (und ggf. mit dem Quark mischen) Baiser in einer hohen Schüssel mit einem Kochlöffel grob zerstoßen und vorsichtig unter die Sahne heben. ... Lesen

Schokopaket

Den Blätterteig etwa eine Viertelstunde vor Beginn aus dem Kühlschrank nehmen, damit er geschmeidig wird beim Ausrollen nicht reißt. Dann den Teig als erstes entblättern, also ausrollen. Ein Stück so zuschneiden, dass es etwa 2,5x so breit und 1,5x so lang ist wie die Schokoladentafel, die man dann mittig platziert., Nun den Teig rechts und ... Lesen

Schoko-Notfall-Kekse

Wirken zuverlässig gegen Stimmungstiefs und sind blitzschnell gezaubert! Backofen auf 175 Grad vorheizen. Das Ei leicht schaumig aufschlagen und die Creme dabei zufügen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Mit den Händen kleine Kugeln formen (etwa nussgroß) und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und dabei leicht plattdrücken. Je nach Größe für 7 bis ... Lesen

Pausenbrötchen

Die machen sich perfekt in der Pausenbrotdose! Zucker, Mehl und Backpulver mischen, Milch, Ei und Butter verrühren und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Die Äpfel unterheben. Mit Löffeln etwa 8 bis 10 Brocken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Zimtzucker darüber streuen und bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 15 min goldbraun ... Lesen

Kreative Kuchenglasur

Pimp my cake! Damit wird jeder Kuchen zum Partyknüller! Man backt einen einfachen Rührkuchen für Blech, Gugelhupf oder auch als Muffins. Danach wird aus Puderzucker, Flüssigkeit und Speisefarbe ein bunter Guss angemischt. Obacht, nicht zu flüssig! Etwa die Hälfte davon gibt man zügig in Klecksen quasi als Kleber auf den Kuchen. Darauf gibt man dann ... Lesen

Knusperkartoffeln

Zunächst die Kartoffeln mit Schale gut waschen, etwas abtrocknen und der Länge nach halbieren. Ein Backblech (ggf. mit Backpapier belegt) mit Öl bestreichen, den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Auf einem Suppenteller Sesam je nach Geschmack mit Salz, Knoblauch und weiteren Kräutern vermischen. Die Kartoffeln mit der Schnittfläche eindrücken und ebenso mit der Schnittfläche nach ... Lesen

Vorfreudeduft-Kuchen

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen, eine Springform ausfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Butter, Zucker , Vanillezucker und Salz werden mindestens 3 Minuten cremig gerührt. Dann nach und nach die Eier; Schmand und Frischkäse unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen und in Portionen einrühren. Den Apfel und die Spekulatius unterheben. Den Teig in die Form geben, ... Lesen

Frozen Joghurt

Ein Klassiker nicht nur für heiße Tage, den man ganz nach Belieben zur Lieblingsnascherei gestalten kann! Vielen Dank an Sylvia für die Inspiration! Den Joghurt mit den beiden Zuckersorten cremig verrühren und mit den weiteren Zutaten mischen. Die Masse im Eisfach 2 bis 3 Stunden gefrieren und dabei alle halbe Stunde gut umrühren und dabei ... Lesen

Quiche individuell und schnell

Großartiges Rezept , da es schnell und unkompliziert funktioniert und man es ganz individuell auf die Wünsche der Familie und sogar der einzelnen Esser anpassen kann! Obendrein schmeckt die Quiche auch kalt super und kann deshalb gut fürs Buffet oder zum Picknick mitgenommen werden. Danke an Steffi für diesen Tipp! Zunächst eine Quiche- oder Springform ... Lesen

Bunte Kartoffelsuppe

Die Zwiebeln putzen und in kleine Würfel bzw. Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren in mundgerechte Stücke zerkleinern. Alles in zerlassender Butter kurz und kräftig anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze 10 min köcheln. Danach die Sahne zugeben und weitere 8 min kochen. Schließlich die Suppe pürieren, je nachdem, wie gut das Gemüse versteckt ... Lesen