Frozen Joghurt neu

Ein Klassiker nicht nur für heiße Tage, den man ganz nach Belieben zur Lieblingsnascherei gestalten kann! Vielen Dank an Sylvia für die Inspiration! Den Joghurt mit den beiden Zuckersorten cremig verrühren und mit den weiteren Zutaten mischen. Die Masse im Eisfach 2 bis 3 Stunden gefrieren und dabei alle halbe Stunde gut umrühren und dabei ... Lesen

Quiche individuell und schnell neu

Großartiges Rezept , da es schnell und unkompliziert funktioniert und man es ganz individuell auf die Wünsche der Familie und sogar der einzelnen Esser anpassen kann! Obendrein schmeckt die Quiche auch kalt super und kann deshalb gut fürs Buffet oder zum Picknick mitgenommen werden. Danke an Steffi für diesen Tipp! Zunächst eine Quiche- oder Springform ... Lesen

Pippileichtes Upcycling für Milchtüten

Tetrapacks gibt es in verschiedensten Formen und Größen und meistens verstopfen sie nur den Wertstoffmüll. Hier kommt eine schnelle, effektive und sehr einfache Idee, um sie in schöne Geschenktüten, Blumengefäße, Stifteboxen oder Utensilos zu verwandeln. Dazu braucht man eine Serviette, Serviettenkleber, Pinsel und Schere. Zuerst schneidet man die Packs oben auf und ab. Dann fummelt ... Lesen

Expertentipp: Homeschooling

Für die einen der blanke Horror, für die anderen auch eine Chance. Was bedeutet Homeschooling in der alltäglichen Praxis, und wie kann es gelingen? Wir haben die Paderborner Lerntrainerin Sabine Omarow gefragt, die auch während dieser Phase zahlreiche Schüler und Schülerinnen beim Lernen unterstützt. 1.      Kann Onlineunterricht gelingen? Was sind die wichtigsten Regeln und Voraussetzungen? ... Lesen

Vorräte richtig lagern

Gut und übersichtlich aufbereitet hat die Verbraucherzentrale NRW zusammen gestellt, wie man seine Vorräte richtig lagert. Schnelle Hilfe bietet dabei vor allem das A-Z für Obst und Gemüse. Hier erfährt man, welche Sorten besser im Kühlschrank aufgehoben sind und welche dort auf keinen Fall aufbewahrt werden sollten. Wer weitergehende und ausführlichere Informationen möchte, kann sich ... Lesen

Pflege für geschundene Hände

Und für raue Füße ebenso! Man mischt Zucker und Honig (in etwa gleicher Menge) mit Olivenöl zu einer gerade eben geschmeidigen Paste (bei festem Honig braucht man mehr Öl) und reibt eine Portion davon über Füße und/oder Hände. Umso länger, umso besser! Danach mit warmen Wasser abspülen, abtrocknen und normal eincremen. Reste kann man in einem leeren Marmeladenglas ein paar Wochen aufbewahren ... Lesen

Bastelschätze schützen Wände

Kleine Kunstwerke aus Bügelperlen, Wasserperlen, Filz oder auch Knete schützen Wände an den Stellen, wo sonst die Tür(klinke) immer wieder dagegen knallt! Eine Markierung der richtigen Stelle ist meistens gar nicht (mehr) notwendig. Also einfach mit einem Klebepad oder zur Rolle geformtem Klebefilm anbringen. Festnageln geht natürlich auch! ... Lesen

Just One (Spieletipp)

Schnell verstanden, schnell gespielt Die Regeln hat man im Handumdrehen verstanden und dann folgt jede Menge kurzweiliger Spaß. Dabei arbeiten alle Spieler/innen gemeinsam an dem ziel, möglichst viele Punkte zu erreichen. Gefragt ist dafür vor allem Einfühlungsvermögen! Hinweise geschickt auswählen Jede/r erhält eine wieder beschreibbare Tafel und einen passenden Stift. Reihum ist jede/r dran, eine ... Lesen

Lichterkette basteln

Für diese stimmungsvolle Dekoration benötigt man eine Lichterkette, am besten batteriebetrieben, damit man sie besser platzieren kann, und mit LED-Leuchten, damit sie nicht zu heiß wird. Vielleicht findet sich da noch was in der Weihnachtskiste? Außerdem (dünnes) Papier (z.B. Transparentpapier oder Geschenkpapier), Kleber und Becher. Wir haben unbedruckte Pappespressobecher genommen, möglich sind aber auch kleine ... Lesen

Bunte Kartoffelsuppe

Die Zwiebeln putzen und in kleine Würfel bzw. Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren in mundgerechte Stücke zerkleinern. Alles in zerlassender Butter kurz und kräftig anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze 10 min köcheln. Danach die Sahne zugeben und weitere 8 min kochen. Schließlich die Suppe pürieren, je nachdem, wie gut das Gemüse versteckt ... Lesen