Gezielte Fragen

Natürlich möchten Eltern gerne wissen, was den Tag über in Kita, Schule und bei den Hobbys so passiert ist. Aber auf die Frage „Wie war’s?“ folgt meist nur ein „Hmpf“ oder bestenfalls ein „gut“. Bessere Erfolge erzielt man mit verbindlicherer Kommunikation. Was genau will man wissen? Was war heute das Lustigste, das passiert ist? Hast ... Lesen

www.kleine-heldinnen.de

Diese Seite ist relativ neu und dementsprechend noch nicht besonders umfangreich. Umso mehr aber empfehlen wir den Besuch, um sie zu entdecken, im Auge zu behalten und vor allem zu unterstützen. Die Idee nämlich ist richtig und wichtig: Macht die Kinderzimmer wieder bunter und hört auf, Mädchen und Jungen von klein auf in eine pinke ... Lesen

Gemeinsam packen

Vorm gemeinsamen Start in den Urlaub oder, noch wichtiger, beim Rüsten für den Start in die Kinder-Ferienfreizeit ist die Versuchung für die Eltern groß, das Packen komplett selbst in die Hand zu nehmen (Helikoptermami, ick hör‘ dir trapsen). Das kann aber dazu führen, dass am Urlaubsort der Lieblingspulli fehlt oder man das Kind mit einem ... Lesen

Monika Richling und Claudia Hefer vom FUD Paderborn

Wenn man in der Paderborner Innenstadt durch die Königstraße geht, kommt man an einem freundlichen Schaufenster vorbei, auf dem ein fröhliches Königskind und die Aufschrift „FUD Königstraße“ prangt. Für alle, die schon immer neugierig waren, was sich dahinter verbirgt und die es noch nicht herausgefunden haben, waren wir dort. Wenn man nämlich durch diese Tür ... Lesen

Ordnungsliebe

Wer in einer durch und durch ordentlichen Familie lebt, muss nicht weiterlesen und gehört zu den wohl meist beneideten Eltern. Wer aber das Gefühl hat, in Sachen Aufräumen wie einst Sisyphos immer wieder alleine vor dem gleichen Berg zu stehen, der/die möchte vielleicht mal diese Strategien ausprobieren, die aus verschiedenen Familien als zumindest ansatzweise erfolgreich ... Lesen

Wer hat’s liegen lassen? Leugnen zwecklos

Neulich las ich diesen schönen Tipp für alle Teenie-Eltern, der sich  aber bestimmt auch schon mit kleineren Kindern als nützlich erweisen wird: Im Badezimmer erhält jeder seine eigene Ausstattung in eigener  Farbe. Also, Papa hat die grünen, Mama die blauen, Sohnemann die gelben und Töchterchen die pinken Handtücher, Zahnbürste, Waschlappen und  Kammutensilien. So ist gleich klar, ... Lesen

Markus Schmiegel von der KBS Paderborn

An der Giersmauer in Paderborn findet man den Sitz der KBS Paderborn, der Katholischen Bildungsstätte für Erwachsenen- und Familienbildung. Sie ist Anlaufstelle für Familien und Erwachsene in ganz vielfältigen Anliegen und bietet ein Kurs- und Bildungsberatungsprogramm an, das dieser Vielfältigkeit gerecht wird. Markus Schmiegel leitet die KBS Paderborn, und im Gespräch mit ihm stellen wir ... Lesen

Wann muss ich nach Hause kommen?

Es stellt sich folgendes Problem: Tochter oder Sohn möchten vor der Tür, aber die Eltern können gerade nicht mit. Eigentlich ist das Kind groß genug, kennt den Weg und der Straßenverkehr stellt keine Bedrohung dar, die Eltern zögern allerdings. Die Zeit ist nämlich noch ein Buch mit sieben Siegeln, denn die Uhr lesen kann das ... Lesen

Die Eltern-Trickkiste und Neues aus der Eltern-Trickkiste

Meistens meide ich Eltern-Ratgeber, denn mir gefällt es nicht, wenn Kinder darin zu Problemfällen werden. Und auch bei diesen beiden Bänden bin ich zunächst im Untertitel über die Formulierung gestolpert, es gäbe was „in den Griff zu kriegen“. ABER: Diese beiden Bücher sind anders und werden daher hier wärmstens empfohlen. Was sie nämlich von den ... Lesen

Anzieh-Wettrennen

Gibt es eigentlich auch Kinder, die beim Anziehen nicht trödeln? Mir ist noch keins begegnet. Aber eine Freundin gab mir hierzu einen absolut sicheren Tipp: Das Anziehwettrennen. Es geht schlicht um den Wettstreit zwischen Eltern und Kind, oder auch zwischen Kindern untereinander. Wer steht als erste/r fertig angezogen da? Man kann auch noch eine Belohnung ... Lesen