Individuelle und günstige Souvenirsammlung neu

Neulich fiel mir mein altes Wappenarmband in die Hände. Was heute die Charms sind, waren uns kleine Metallanhänger in heraldischer Form, die und an die Städte und Sehenswürdigkeiten erinnerten, die wir auf Sonntagsausflügen besucht, im Urlaub kennengelernt oder gar im Schweiße unserer Turnschuhe erwandert hatten. Diese wurden am Kettenarmband gesammelt und stolz präsentiert! Ähnlich funktionierten ... Lesen

Pingelig beim Essen

Kennt ihr Kinder, die mit Freuden beim Essen Neues ausprobieren? Die der Farbe Grün auf dem Teller sehr aufgeschlossen gegenüber stehen? Die am liebsten gaaaanz viel Gemüse wollen? Oder wird bei euch am Essenstisch sorgfältig aussortiert, Unbekanntes skeptisch beäugt und eigentlich wirklich safe ist man nur mit den Ps aus Pasta, Pommes und Pizza? Was ... Lesen

Wein in Apfelsaft verwandeln

Spagetti Bolognese, Rouladen, Nusskuchen – für einige Lieblingsrezepte steht Alkohol auf der Zutatenliste, aber wenn für Kinder mit gekocht wird, schüttet man den wohl besser nicht ins Essen. Oder ist das eigentlich egal, weil der Alkohol sowieso verkocht? Und was bietet sich als Ersatz an, wenn man auf Nummer Sicher gehen möchte? Wie kann man ... Lesen

Schmuddelstop für Badeenten

Wenn Ernie in der Sesamstraße seiner Quietscheente ein Liebeslied singt und ihre Vorzüge preist, ist das nur die halbe Wahrheit. Die ganze Wahrheit bei Spritztieren, Badeenten und sonstigen Wasserutensilien ist oft, dass die Luftlöcher nie ausreichen, um das Spielzeug auch von innen ausreichend zu belüften. Fieser Schmodder und nicht selten Schimmel sind die Folge. Wer ... Lesen

Pflege für geschundene Hände

Und für raue Füße ebenso! Man mischt Zucker und Honig (in etwa gleicher Menge) mit Olivenöl zu einer gerade eben geschmeidigen Paste (bei festem Honig braucht man mehr Öl) und reibt eine Portion davon über Füße und/oder Hände. Umso länger, umso besser! Danach mit warmen Wasser abspülen, abtrocknen und normal eincremen. Reste kann man in einem leeren Marmeladenglas ein paar Wochen aufbewahren ... Lesen

Bastelschätze schützen Wände

Kleine Kunstwerke aus Bügelperlen, Wasserperlen, Filz oder auch Knete schützen Wände an den Stellen, wo sonst die Tür(klinke) immer wieder dagegen knallt! Eine Markierung der richtigen Stelle ist meistens gar nicht (mehr) notwendig. Also einfach mit einem Klebepad oder zur Rolle geformtem Klebefilm anbringen. Festnageln geht natürlich auch! ... Lesen

Mehr Hilfe im Haushalt

Wer sich auch öfter mal ärgert, dass die meiste Arbeit an einer Person im Haushalt hängen bleibt und endlich mal Sätze wie „Darf ich den Müll rausbringen?“ oder „Ist vielleicht wieder Altglas da?“ hören möchte, für den haben wir hier einen ganz heißen Tipp. Punkte sammeln und Prämien sichern Belohnungspunkte zu sammeln, ist ja prinzipiell ... Lesen

Schuhe putzen wie die Pferde

Schuhputzen erleichtern Man soll ja viel an die frische Luft gehen, und das möglichst bei jedem Wetter. Außerdem macht es im größten Matsch meistens auch den größten Spaß. Die Schuhe geben danach ein dreckiges Zeugnis davon ab, wie gut es draußen denn tatsächlich war.  Profilsohlen säubern Alle, die Schuhputzen ebenso ätzend finden wie ich, werden ... Lesen

Die beste Laternenbeleuchtung

Echtkerzen Sicher wurdet ihr auch schon mit der Frage konfrontiert, wie die Martins-Laterne am besten zu illuminieren ist: Echtkerzen sehen besser aus und erhöhen den Respekt vor der Laterne immens.  Das wilde Wedeln wird weniger. Tatsächlich habe ich nie erlebt, dass eine Laterne abbrannte, dafür umso öfter, dass sie ständig wieder ausging. Also, Sturmstreichhölzer mitnehmen. ... Lesen

Überkochen verhindern

Immer, immer, immer und immer wieder drehe ich mich nur kurz vom Herd weg, und zack ist das Wasser übergekocht. Dazu hatte aber meine liebe Schwägerin neulich einen guten Tipp parat, den ich gerne weitersage. Falls also heute Nudeln, Kartoffeln, Reis oder ähnliches auf dem Kochplan stehen, gebt einfach einen Stich Butter oder Margarine mit ... Lesen