Warcross neu

Schnittmenge aus virtueller und tatsächlicher Realität In Warcross treffen sich die Realitäten. Zwar ist die Heldin Emika ganz real aus Fleisch und Blut, aber sie bewegt sich als professionelle Gamerin ausdauernd und mit Hilfe von ausgefeilter Technik in künstlichen Welten. Das ist in der uns gar nicht fernen Welt dieses Buches reine Selbstverständlichkeit. Heiß erwarteter ... Lesen

Das Bessermacherbuch neu

In kleinen Schritten zur Weltrettung Es ist Kindern und Jugendlichen nicht egal, in welcher Welt sie leben und sie wollen diese sehr wohl mitgestalten! Dieses Buch setzt der Nachrichtenflut um drohende Klimakatastrophe, weitere Umweltproblematiken, aber auch eine zunehmende Abstumpfung der Gesellschaft 75 Ideen entgegen, die man auch als junger Mensch gut umsetzen kann. Mitmachen und ... Lesen

Hund im Glück neu

Der beste Freund Ein Hund ist der beste Freund des Menschen und das mag durchaus auch umgekehrt gelten. In dieser Geschichte finden ein Jungen und ein Hund zusammen und werden die besten Freunde, auch wenn es ein paar kleine Hürden zu nehmen gibt – Trockenfutter beispielsweise. Dieses Buch macht glücklich Die Bücher von Olivier Tallec ... Lesen

Eine Leiche zum Tee neu

Nicht blutrünstig, aber spannend Früh übt sich, was ein echter Krimifan werden will, und dieser Schmöker ist ein sehr guter Anfang! Amy und ihre Großtante leben in einem an sich recht idyllischen kleinen Küstenort. Amy bereichert mit ihren Kuchenkreationen die Teestube ihrer Tante Clarissa und die wiederum spielt in ihrer Freizeit gerne Detektivin. Bei der ... Lesen

Hektor spielt (nicht) mit Mädchen

Mädchen sind doof, oder? Eigentlich hat das Wölfchen Hektor gar nichts gegen Mädchen. Im Gegenteil spielt es sogar ganz gerne mit Eichhörnchen Mücke und Eule Klara. Er findet auch die gemeinsame Verschönerungsarbeit am Schmetterlingshaus an sich super, wenn da nur nicht die anderen Jungs im Wald wären. Baumball spielen möchte er nämlich auch, und das ... Lesen

Roman Quest – Flucht aus Rom

Wissenswertes über Rom Wenn man sich für das antike Rom interessiert oder (zum Beispiel der Schule wegen) dafür interessieren sollte, kann man seine Nase in Sachbücher stecken oder auch historische Romane lesen, die Historie spannend aufbereiten. Dieses Buch ist ein sehr gutes Bespiel dafür, denn so resümiert unser 11jähriger Testleser: „Dieses Buch vermittelt einem viel ... Lesen

Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer meines Lebens

Sonntagnachmittag und ein guter alter Film Dieses Buch zu lesen, ist ein bisschen so, als würde man sich an einem faulen Sonntagnachmittag aufs Sofa kuscheln und einen schönen alten Film anschauen. Mit Doris Day, zum Beispiel, oder – warum nicht? –  vielleicht auch mit  Conny Froboess. Das soll keineswegs bedeuten, dass die Geschichte altmodisch oder ... Lesen

Mitten im Dschungel

Abenteuerroman Vier Kinder stürzen mit einem Flugzeug über dem brasilianischen Dschungel ab und sind plötzlich auf sich selbst gestellt. Auch wenn sie sich zuvor nicht kannten, wachsen sie als Gruppe zusammen. Jede und jeder kann seine Stärken und zum Glück auch einige Brocken Wissen um die Wildnis und das Überleben darin beisteuern, so dass sie ... Lesen

Das verrückte Experimentierlabor

Spannende Experimente, wimmelig-schön illustriert Sobald man dieses Buch aufschlägt, findet man sich mitten in einer wild-wuseligen Wissenchaftswelt wieder. Das liegt zum einen an den detailreichen und humorvollen Illustrationen von Alexander Steffensmeier, wie man sie auch aus seinen erfolgreiche „Lieselotte“-Bilderbüchern kennt. Zum anderen aber merkt man schnell, das auch es auch Autor Alexander Korn-Müller, der unter ... Lesen

Wo ist meine Kuscheldecke?

Bruder, Decke  und Drache Prinzessinnen können schon zuweilen etwas eigen sein, vor allem, wenn sie klein sind und die Heldin eines Bilderbuches. Prinzessin Bella ist ein solcher Fall, denn ohne ihre Kuscheldecke kann sie einfach nicht einschlafen. Als ebendiese Bettgenossin eines Tages verschwunden ist, macht sie sich sogleich auf die Suche und begegnet dabei einigen ... Lesen