Jetzt verstehe ich die Bäume neu

„Heimische Baumarten erkennen und bestimmen“ Manchmal steht man echt im Wald, wenn es um das Benennen von Bäumen geht, denen man so in freier Wildbahn  begegnet. Dieses ebenso informativ getextete, wie gut illustrierte Sachbuch schafft da und Abhilfe. Jeweils eine Doppelseite beschäftigt sich mit einer Spezies, wie man sie hierzulande antrifft. Dabei geht es um ... Lesen

Wald der Wunder

Erstes Sachbuch mit Wimmelbildaufgaben Gerade für Kinder im Kita-Alter fehlen oft noch schöne erste Sachbücher, die Wissensdurst stillen, Neugier wecken und obendrein noch Spaß machen. Dieses Bilderbuch rund um Waldtiere aber ist so eines! Bunte und kindgerechte Illustrationen entführen in den Wald und zu verschiedenen Waldbewohnern und verbinden kleine Such- und Mitmachaufträge mit kleinen Vorstellungen ... Lesen

Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte

Baum mit Bodyshaming Zu Weihnachten wollen alle den schönsten Baum haben, aber was macht den eigentlich aus?  Die Fichte jedenfalls, deren Geschichte dieses Bilderbuch erzählt, ahnt schon beim Heranwachsen, dass sie im Vergleich mit ihren Nachbarbäumen keinen Schönheitspreis erringen wird. Durch die Jahreszeiten gedeiht sie eben nicht prächtig, sondern eher krumm, schief und auch etwas ... Lesen

Buchen-Wildnispfad Steinbeke

Bei diesem Spaziergang muss man Buchen nun wirklich nicht suchen, denn sie säumen nicht nur den Weg fast durchgängig, sondern erstrecken sich meistens sogar, soweit das Auge reicht. Der Weg ist perfekt für einen Spaziergang mit der Familie, denn mit 4,8 km Länge können auch kleinere Füße ihn gut bewältigen. Einen Teil könnte man auch ... Lesen

Schatzsuche im Haxtergrund

Der Haxtergrund ist um eine Attraktion reicher: Offenbar haben dort Kobolde einen Schatz versteckt, oder waren es Waldelfen, Zwerge, Feen, Trolle oder am Ende gar Piraten? Egal wie, kann man sich dort jetzt mit der Familie auf Schatzsuche begeben – wir haben das für euch ausprobiert und die Kiste sogar gefunden!!! Was ist eigentlich eine ... Lesen

Franziska Leyer, KinderErlebniswelt Natur

Bei Spaziergängen in der Umgebung war uns schon mehrfach das Oh!-Logo an den Wegweisern aufgefallen und dann erreichte uns der Veranstaltungshinweis auf die Eröffnung des Hörmuseums in Blankenrode. Da war wieder die Rede von dieser KinderErlebniswelt Natur. Höchste Zeit, mal genauer zu ergründen, was sich dahinter eigentlich genau verbirgt. Und deshalb fuhr ich an einem ... Lesen