Pappstern-Anhänger

Ob als Upcycling-Projekt aus Toilettenpapierrollen oder Pappresten oder aus extra ausgesuchtem Material sind diese Sterne recht einfach, schnell und ohne großen Aufwand gemacht. Sie eignen sich als Anhänger für Adventssträuße, den Weihnachtsbaum oder Geschenke (man kann ja auch noch einen Namen oder Gruß aufschreiben!) ebenso wie als kleine Zugabe in der Weihnachtspost.

Aus Pappe gleichmäßige Streifen schneiden. Unsere sind 1cm breit. An den schmalen Enden bleiben die Streifen verbunden. Wenn keine platt gedrückte Rolle, sondern ein Blatt verwendet wird, muss man dieses vor oder nach dem Zerschneiden zusammenkleben. Dabei dann bitte die Nahtzugabe beachten!

Jeweils einen ausgemessenen Punkt rechts und links markieren und dahin spitz zuschneiden. Dabei nach innen hin Abstand zum Rand halten, damit die beiden Teile verbunden bleiben.

Nach Wunsch die einzelnen Streifen noch bemalen, bekleben oder sonst gestalten.

Jeweils vier oder mehr Streifen übereinander legen und nach und nach an einem Punkt in der Mitte verkleben.

Aufhänger dran und fertig.

Kommentieren