Pausenbrötchen

Die machen sich perfekt in der Pausenbrotdose!

Zutaten


1 Apfel, in kleine Stücke geschnitten
30g Zucker und etwas Zimtzucker
70g Butter
250g Mehl
8g Backpulver
1 Ei
100ml Milch

Zucker, Mehl und Backpulver mischen, Milch, Ei und Butter verrühren und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Die Äpfel unterheben.

Mit Löffeln etwa 8 bis 10 Brocken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Zimtzucker darüber streuen und bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 15 min goldbraun backen.

Besonders lecker auch warm und mit Butter bestrichen …

Es soll sogar schon vorgekommen sein, dass Eltern die Brötchen morgens schon vor der Schule noch fix gebacken haben. Wer das schafft, sollte sich unbedingt einen kleinen Orden verleihen :-).

Kindergeburtstag Pausenbrot Picknick Schulbrot Snack

Kommentieren