Vogelfutterkarussell neu

Upcycling zur Futterstation Wenn man nicht nur alle, sondern sogar zu viele Tassen im Schrank hat, kann man diesen hiermit zu einer neuen Aufgabe verhelfen. Theoretisch taugen auch angeschlagene Tassen dafür, solange keine Verletzungsgefahr besteht! Ansonsten braucht man nur futtergeeignetes Fett wie Kokosöl o.ä., Vogelfutter, einen kleinen Zweig, Heißkleber und ein Band für die Aufhängung. ... Lesen

Dosen-Memory

Wie unser Ommma (nur echt mit drei M) schon immer sagte: Auf jeden Pott passt ein Deckel. Aus dieser Weisheit lässt sich nicht nur fürs Leben schöpfen, sondern auch mit wenig Aufwand ein schönes Spiel basteln oder eher sammeln. Eigentlich muss man nämlich nicht mehr tun, als eine Zeit lang Dosen und Tiegel aufzuheben statt ... Lesen

Zauberstab

Kinder lieben Rollenspiele und verwandeln sich gerne in Fabelwesen. Ganz wichtiges Utensil ist dabei natürlich der Zauberstab, der weder Hexe noch Zauberer fehlen darf. Mit vielen schönen Resten (von denen man nicht so genau wusste, wohin damit) kann man einen einfach einen Stab oder selbst gefundenen Zweig in solch ein magisches Zubehör verwandeln. Um ein ... Lesen

Ballfangbecher

Um ein Geschicklichkeitsspiel für Drinnen und Draußen mit wenig Mühe zu basteln, benötigt man nicht mehr als einen leeren und natürlich sauberen Joghurtbecher oder eine abgeschnittene Plastikflasche, ein Stück Schnur, eine Holzkugel mit Loch und ein bis zwei Streifen festes Klebeband. Mit einer Nadel wird in den Boden des Bechers ein Loch gestochen, durch das ... Lesen

Hosenutensilo

Hosenutensilo Man braucht: eine alte Jeans oder andere Hose Hosen- und/oder Jackentaschen, einen Hosenklemmbügel, Knöpfe, Flicken, Nieten, Aufnäher, Spitze, Glitzer … Nadel und Faden, am besten auch eine Nähmaschine Von alten Hosen werden die Gesäßtaschen abgetrennt und finden ein neues Zuhause als Taschen auf einer weiteren Jeans. Mit Deko nach Wunsch wird daraus ein schmuckvolles ... Lesen