Pfannkuchenparty

Die besten Partys finden doch immer in der Küche statt

Fuchs Momme vermisst seine Freund und tut das einzig Richtige: Er lädt alle zu einer Party ein und beginnt gleich mit den Vorbereitungen. Die aber haben es in sich (ebenso wie die Portokosten für die Einladungen übrigens…) und so ist Momme noch lange nicht fertig, als das Partyvolk vor der Tür steht. Egal, es geht los und erst als alle sich beim Tanzen verausgabt haben und die Mägen knurren, wird klar, dass das Essen fehlt. Aber glücklicherweise hatte Faultier Snorre ja ausreichend Zeit zum Nachdenken und weiß gleich ein Pfannkuchenrezept (das dann auch hinten im Buch steht)…

Geschichte um Freundschaft, Teamgeist und Mehlspeisen

Die Tiere sind niedlich und werden schon beim Anschauen zu sympathischen Freunden, und das ganz ohne große Kulleraugen und kitschige Farben. Die Geschichte ist zwar nicht neu, aber doch mal anders angelegt und beweist einmal mehr, dass Liebe und eben auch Freundschaft durch den Magen gehen.

Autor
Eva Lindell und Cecilia Heikkilä
Seitenzahl
32
Preis
14,95 €
ISBN
978-3-219-11773-8
Verlag
Annette Betz
Altersempfehlung
3 bis 7 Jahre

Kochen Party Pfannkuchen Tiere

Der Buchladen - Simone Kuhfuß - Altenbeken

Kommentieren