Herbstkränze

Statt das Laub einfach nur zusammen zu kehren, kann man daraus auch prima Kränze machen. Man benötigt nur ein Stück Draht. Die Blätter werden je nach Größe einmal locker gefaltet und nach und nach auf den Draht gezogen. Zum Schluss müssen nur noch die Ende verknotet und der Kranz in Form gebogen werden. Sieht natürlich mit bunten Blättern am besten aus! Mit dem Kranz kann man die Tür verschönern oder ihn um ein Windlicht schlingen. Kinderleicht und sehr effektvoll!

Kommentieren