Das Händewaschlied

„Die Hände wollen sauber sein,
so  lade sie zum Waschen ein,
nach Spielen oder Naschen,
soll man die Finger waschen.

Nun lass mal deine Finger sehn,
wir waschen sie von eins bis zehn.
Die Seife gut verteilen,
du brauchst dich nicht beeilen.

Wischi wasch die Fingerlein,
Hände wollen sauber sein.

So machen wir sie blitze blank,
ganz sauber zwei Minuten lang.
Und dann auch nicht versäumen,
waschen von Zwischenräumen.

So werden alle Fingerlein,
schnell fit zum spielen wieder sein.
Zum Schluss lass Wasser laufen,
wir wolln die Finger taufen.

Wischi wasch die Fingerlein,
Hände wollen sauber sein.
Wenn die Hände sauber sind,
klatscht damit ein jedes Kind.“

Erwin Grosche

Erwin Grosche Händewaschen

Kommentieren