Kerzengläser für den Garten

Denkbar einfach und schnell umgesetzt ist diese Dekoidee. Dazu braucht man nur gut ausgespülte und gereinigte Schraubgläser, Blumendraht, Kreidestift oder Glasmaler und natürlich Teelichter.

Vom Draht wird ein Stück so abgemessen, dass es um den Schraubhals passt und noch genügend bleibt für zwei Schlaufen, die man gegenüberliegend eindreht, während man den Draht um den Glashals legt und fest anzieht. In die Schlaufen steckt man nun die beiden Enden eines weiteren Drahtes als Aufhänger gelegt und in sich verdreht werden.

Mit dem Kreidestift oder Glasmaler werden Muster nach Wunsch aufgemalt, die den Vorteil haben, dass man sie jederzeit wieder abwischen und ändern kann. Für Partys können hier natürlich auch Datum, Namen oder andere Botschaften aufgeschrieben werden. Teelicht rein, brandsicher in Baum oder Strauch hängen. Fertig!

Kommentieren