Römertage: Brot und Spiele

Römertage: Brot und Spiele

Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen, Oerlinghausen

Unseren Ausflugstipp dazu lest ihr hier.

Brot und Spiele“ heißt es zu den Römertagen 2024. Erstmals in Haltern dabei sind die Superstars der Antike: Gladiatoren, die in einer Arena ihre eindrucksvolle Kampfkunst vorführen. Endete vor 2000 Jahren jeder Kampf tödlich? Gab es auch Gladiatorinnen? Bei uns erfahren Sie es!

Auch die Legionäre schlagen endlich wieder ihre Zelte auf. Sie marschieren in voller Rüstung, demonstrieren ihre berühmte Schildkröten-Formation und stellen die hohe Durchschlagskraft ihrer Geschütze unter Beweis. Wie römische Pferde ausgebildet wurden und ausgerüstet waren, zeigt ein römischer Meldereiter.

BäckerTöpferinnenBauhandwerkerSchmiedeSchusterSchleuderer und Germanen präsentieren ebenfalls ihr Handwerk und bieten ihre Waren an. Sogar ein römischer Wasserorgel-Spieler gibt Kostproben seines Könnens.

Oder vielleicht haben Sie auch Lust, mal ein echtes Maultier zu streicheln? Römische Spiele auszuprobieren? Wie die Römer Leder zu prägen? Kinder können sogar einen Schnupperkurs bei der Legio XIX absolvieren. Bei zahlreichen Mitmachaktionen für die ganze Familie können Sie eintauchen in die Welt der Römer vor 2000 Jahren.

Veranstaltungsort
Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen
Datum
17.08.2024
Uhrzeit
10:00 bis 18:00 Uhr
Zusätzliche Termine
18.08.2024 um 10:00 Uhr
Eintrittspreis
ab 6 Euro
Altersempfehlung
ab 0 Jahre
Mehr Informationen
www.lwl-roemermuseum-haltern.de

Alle Angaben ohne Gewähr!

Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen

Adresse
Am Barkhauser Berg 2-6
33813 Oerlinghausen
E-Mail
info@afm-oerlinghausen.de
Webseite
www.afm-oerlinghausen.de
Telefon
05202 - 2220

Kommentieren