Eltern-Kind-Bogenbau

Eltern-Kind-Bogenbau

Die Eltern-Kind-Bogenbaukurse richten sich an Kinder von 8 bis 15 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Unter fachkundiger Leitung entstehen pro Paarung ein Bogen und ein Pfeil nach archäologischen bzw. völkerkundlichen Vorbildern.
Nach einer Einführung in die archäologischen, technischen, handwerklichen und sportlichen Hintergründe des Bogensports bauen die Teilnehmer eine zwar einfache, aber historisch korrekte und voll funktionstüchtige Version eines Bogens sowie eines Pfeils.
Das Material ist so vorbereitet, dass die Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern problemlos einen eigenen Bogen fertigstellen können. Aus betreuungstechnischen Gründen kann nur ein Bogen pro Paarung hergestellt werden. Bitte für Verpflegung (Essen und Trinken) selbst sorgen.

Unseren Ausflugstipp ins AFM lest ihr hier.

Datum
27.07.2019
Uhrzeit
10:00 bis 17:00 Uhr
Altersempfehlung
ab 0 Jahre
Mehr Informationen
www.afm-oerlinghausen.de
Anmeldung erforderlich

Für Diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Details finden Sie in der Veranstaltungsbeschreibung oder auf der Veranstalter-Homepage: www.afm-oerlinghausen.de .

Alle Angaben ohne Gewähr!

Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen

Adresse
Am Barkhauser Berg 2-6
33813 Oerlinghausen
E-Mail
info@afm-oerlinghausen.de
Webseite
www.afm-oerlinghausen.de
Telefon
05202 - 2220

Kommentieren