Nudelsauce mit rot-gelben Froschaugen (für 4)

VEGETARISCH Die Zutaten kann man gut im Vorrat haben, das Rezept ist unkompliziert, das Ergebnis ist total lecker und macht was her! Die roten Linsen werden beim Kochen gelb – daher der Name. Die Zwiebeln werden fein gehackt und in der Butter bei mittlerer Hitze glasig gedünstet. Das Ganze mit der Brühe ablöschen und bei ... Lesen


Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

Es war einmal dieser kleine grüne Fernsehdrache, der sehr zum Leidwesen seines Feuer speienden  Vaters nur einen Berufswunsch hatte: „Ich will Feuerwehrmann werden!“ Feuerwehrmann und selbstverständlich auch Feuerwehrfrau dürfte in der Zukunftswunschliste immer noch ganz oben rangieren. Hannes Hüttners Geschichte hat deshalb schon mal einen großen Pluspunkt, denn im Mittelpunkt steht die Feuerwehrtruppe von Löschmeister ... Lesen


Hase und Holunderbär

Eine absolut liebenswerte Reihe um einen Hasen, den man gerne auch Ritter Freund nennt, und seinen brummeligen Freund, den Holunderbären, hat Walko geschrieben und gezeichnet. Beide erleben zusammen wilde Geschichten, in denen Freundschaft, Zusammenhalt und pfiffige Ideen stets hilfreich zur Lösung führen. Die Bilder sind einfach schön, kein bisschen kitschig und doch niedlich. Und dabei ... Lesen


Das große Buch vom Backen und Bauen

„Das große Buch vom Backen und Bauen – eine Backwerkstatt für Kinder“ ist ein Sammelband, der die zwei großartigen Titel „Keks und Krümel“ und „Backen und Bauen“ zum günstigen Preis zusammen fasst. Allein zum Durchblättern ist das Buch schon klasse, denn neben sehr leckeren Rezepten, die oft Klassiker wie Vanillekipferl vorschlagen, bietet es kreative Ideen, ... Lesen


Der kleine Drache Kokosnuss

Inzwischen sind es schon mehr als ein Dutzend Abenteuer, in die Ingo Siegner den kleinen roten Feuerdrachen und seine Freunde, den Fressdrachen Oskar und das Stachelschwein Mathilda, schickt. Dabei sind die Bücher besonders ansprechend durch originelle Ideen in den Geschichten, schöne Illustrationen und sympathische Figuren. Das Drachenleben des kleinen Kokosnuss wird nah genug am Kinderleben ... Lesen


Pu der Bär

Die Abenteuer von Pu dem Bären (oder Winnie the Pooh, wie er im Original heißt) gehören zu meinen absoluten Lieblingsgeschichten. In den 1920er Jahren schrieb Milne diese für seinen Sohn Christopher Robin auf, benannte seine Hauptfigur nach ihm und machte die Stofftiere seines Sohnes zu Akteuren. Nach seinem Tod verkaufte die Witwe die Rechte an ... Lesen


www.kuscheltier-suche.de

Meistens schon vor der Geburt geht es los mit dem Einzug von Kuscheltieren, Schmusetüchern und anderen weichen Freunden in jeglicher Form und Ausführung, die von Freunden und Verwandten geschenkt werden. Meistens können sich selbst die Eltern nicht ganz zurückhalten, wenn im Regal so ein großäugiges Plüschwesen tonlos schreit: „Nimm mich mit! Ich bin das Kuscheltier, ... Lesen


Supersaftiger Gugelhupf

Die Zutaten für diesen Kuchen hat man meistens sowieso im Schrank, und der Teig ist besonders unkompliziert und schnell gemacht. Ein bisschen Zeit im Ofen braucht dieser Gugelhupf zwar, aber trotzdem ist er ideal, um auch kurzfristig Gäste zu bewirten. Alle Zutaten verrühren und in eine gut gefettete und eventuell auch mit Semmelbrösel ausgestreute Gugelhupfform ... Lesen


Da ist der Wurm drin

Die Idee klang für mich zunächst banal und langweilig: Vier Würmer müssen sich durch einen Erdtunnel graben, und das tun sie, indem unterschiedlich lange Wurmstücke durchgeschoben werden. Farbe und damit Länge werden dabei vom Würfelglück bestimmt. Aber auf die Jury zum „Spiel des Jahres“ ist doch meistens Verlass, und so gab ich dem Wurmwettrennen eine ... Lesen


Ideen zum Runterkommen

Die Löwen schlafen Die Kinder legen sich als schlafende Löwen auf den Boden. Ein Kind oder ein Erwachsener wird zum Wächter bestimmt, und wer sich als erstes rührt, lacht oder einen Mucks macht, hat verloren und muss helfen, Wache zu schieben. Es ist erstaunlich, wie sich eine Kindergeburtstagsrunde mit diesem simplen Spiel beruhigen lässt, so ... Lesen